Aktuelles

Die Gemeinde Lauchringen und der Deutsch-Französische Freundeskreis trauern um

 

Monsieur Roger Vayssière

 

Altbürgermeister unserer Partnergemeinde

 

St. Pierre de Chandieu

 

Mit Roger Vayssière verlieren wir einen guten Freund, überzeugten Europäer, hochgeschätzten Gründervater und Förderer unserer dt.-frz. Partnerschaft zwischen Lauchringen und St.Pierre de Chandieu, der vielen Lauchringern von zahlreichen Begegnungen in guter Erinnerung ist und dem wir immer ein ehrendes Andenken bewahren werden.

Erste Kontakte zwischen unseren beiden Gemeinden gab es bereits 1992/1993, aber erst mit der Wahl von Roger Vayssière zum Bürgermeister von St. Pierre de Chandieu im Juni 1995 wurden die Begegnungen intensiver und das Interesse auf französischer Seite stieg deutlich an, so dass es schließlich im Oktober 1996 in St. Pierre de Chandieu und im Mai 1997 in Lauchringen zur offiziellen Besiegelung der Partnerschaft kam.

 

Die beiden damaligen Bürgermeister und Gründerväter Roger Vayssière und Bertold Schmidt, beide überzeugte Europäer, offene und warmherzige Menschen, waren sich von Anfang an sympathisch und es verband sie bald eine tiefe Freundschaft mit großer gegenseitiger Wertschätzung.

 

Obwohl sie beide die Sprache des anderen nicht beherrschten, waren es die unzähligen Begegnungen der zwei Gemeindevorsteher im Kreise verschiedenster Menschengruppen aus Lauchringen und St. Pierre de Chandieu, ganz besonders aber auch die vielen fröhlichen Stunden im privaten Rahmen bei Übernachtungen der beiden Amtskollegen beieinander, die diese enge Verbundenheit ausmachten, die sich auch auf die beiden Ehefrauen und Familien ausdehnte.

 

Nach längerer Krankheit verstarb Roger Vayssière (Bürgermeister von 1995 – 2008) am 12.8.2020 und folgte damit seiner Ehefrau Régine, die im November 2019 verstorben ist.

 

An der Trauerfeier am 19. August 2020 in St. Pierre de Chandieu nahmen Bürgermeister Thomas Schäuble, die frühere Vorsitzende des Deutsch-Französischen Freundeskreises Monika Franck und ihr Ehemann sowie die Familie unseres Altbürgermeisters Schmidt teil und erwiesen Roger Vayssière die letzte Ehre. Als äußeres Zeichen des Dankes und der großen Wertschätzung und Freundschaft wurden ein Kranz von der Gemeinde Lauchringen und eine Blumenschale vom Deutsch-französischen Freundeskreis am Grab niedergelegt.

 

Monsieur Raphael Ibanez, amtierender Bürgermeister unserer Partnergemeinde, hieß die deutsche Abordnung zusammen mit einigen französischen Gemeinderats- und Komitee-Mitgliedern im Rathaus herzlich willkommen.

 

Es war bei dieser Begegnung deutlich zu spüren, dass der Geist der Gründerväter auch auf die beiden aktuellen Bürgermeister Raphael Ibanez und Thomas Schäuble übergegangen ist und sie die wertvolle Partnerschaft zwischen den beiden Gemeinden weiter pflegen.

 

Wir verabschieden uns von einem großen Förderer unserer Partnerschaft und werden sein Wirken stets in dankbarer Erinnerung behalten.

 

Für die Gemeinde Lauchringen                     Für den Dt.-frz. Freundeskreis

Thomas Schäuble, Bürgermeister                 Annette Schmidt, Schriftführerin


Musik überwindet geschlossene Grenzen

 

Wie gerne würden sich die Fanfare et Clique aus St. Pierre de Chandieu und der Musikverein Oberlauchringen wieder einmal treffen, sei es im Parkwald oder bei einer anderen Gelegenheit!

Da dies wegen Corona aber bis auf weiteres nicht möglich ist, hatten die beiden Vereine die Idee, ihre Verbundenheit durch ein gemeinsames Musikvideo zum Ausdruck zu bringen. Sie wählten dafür ein Stück, das sie schon früher gemeinsam gespielt haben, das Erinnerungen an schöne Begegnungen und die Zuversicht auf die Zeit nach der Krise weckt.
Die Ausführung dieses schönen Projekts haben wir unserem Komiteemitglied und zugleich Vizedirigentin des MVO Patricia Schmidt zu verdanken.

Merci beaucoup an sie und an alle französischen und deutschen Musikerinnen und Musiker, die an diesem Video mitgemacht haben.
Hören und schauen Sie sich das Ergebnis an, es lohnt sich! 

Fanfare de St. Pierre - MV Oberlauchringen - Vino Griego

Weiterleitung zum YouTube-Video
Weiterleitung zum YouTube-Video


Liebe Mitglieder und Freunde,

 traurig müssen wir in diesen außergewöhnlichen Tagen mitansehen,
wie Grenzen zwischen befreundeten Ländern
von einem Tag zum anderen zu unüberwindbaren „Mauern“ wurden
und mancherorts sogar
alte Ressentiments zwischen Nachbarländern wiedererwachen.

 

Umso wichtiger ist unsere Verbundenheit mit unseren lieben Freunden in St.Pierre de Chandieu 
in Worten und Gedanken, ganz besonders da Frankreich auch hart von der Corona-Krise betroffen ist.

 


Chers amis à st. Pierre de Chandieu,

 nous pensons à vous et nous nous réjouissons de vous revoir après la crise!

 


Liebe Freunde in St. Pierre de Chandieu,

 wir denken an euch und freuen uns auf ein Wiedersehen nach der Krise!

 Auch in dieser schweren Zeit wünsche ich Ihnen allen frohe und gesegnete Ostern!

 


Barbara von Schnurbein,
1. Vorsitzende

 


Hier stehen immer die nächsten Termine und Einladungen zu Komiteesitzungen, soweit sie jetzt schon fest stehen.

 
Die weiteren Treffen des Komitees sind vorläufig ausgesetzt.

 

Jahresprogramm 2020 >>>

Download >>>



Kontakt:   1. Vorsitzende

       Barbara von Schnurbein
       79787 Lauchringen,
       Tel:
     07741 670 945

       Mail d. erst. Vorsitzenden:   b.severus@gmx.net      


       Mail von Monika Franck:
     mofralau@googlemail.com