Aktuelles


Avez-vous envie de parler français?

 

Wenn Sie über genügend Französischkenntnisse verfügen, um einem französischen Gespräch zu folgen und sich auch selbst daran zu beteiligen, sind Sie herzlich zu unserem neuen Angebot der «Soirée française» eingeladen.  

Wir wollen uns einmal im Monat ganz ungezwungen und bei einem Glas Wein
über verschiedene Themen unterhalten, und ...

           Weiter lesen... 


 

Der Französische Kochabend mit Livestream war ein großer Erfolg.
Das Video, Bilder und Eindrücke sind noch verfügbar. Hier klicken...


Audio-visuelle Grußbotschaft

 

2021 konnten immer noch keine Pläne für Begegnungen gemacht werden. Daraus entwickelten Annette und Patricia Schmidt die Idee, eine audiovisuelle Grußbotschaft zu erstellen. Das Ergebnis wurde bei einer gemeinsamen Sitzung vorgestellt und mit viel Anerkennung bedacht.

 weiter ... 


Musik überwindet geschlossene Grenzen

 

Wie gerne würden sich die Fanfare et Clique aus St. Pierre de Chandieu und der Musikverein Oberlauchringen wieder einmal treffen, sei es im Parkwald oder bei einer anderen Gelegenheit!

Hören und schauen Sie sich das Ergebnis an, es lohnt sich!

Fanfare de St. Pierre - MV Oberlauchringen
Griechischer Wein - Vino Griego



Liebe Mitglieder und Freunde,

 traurig müssen wir in diesen außergewöhnlichen Tagen mitansehen,
wie Grenzen zwischen befreundeten Ländern
von einem Tag zum anderen zu unüberwindbaren „Mauern“ wurden
und mancherorts sogar
alte Ressentiments zwischen Nachbarländern wiedererwachen.

 

Umso wichtiger ist unsere Verbundenheit mit unseren lieben Freunden in St.Pierre de Chandieu 
in Worten und Gedanken, ganz besonders da Frankreich auch hart von der Corona-Krise betroffen ist.

 


Chers amis à st. Pierre de Chandieu,

 nous pensons à vous et nous nous réjouissons de vous revoir après la crise!

 


Liebe Freunde in St. Pierre de Chandieu,

 wir denken an euch und freuen uns auf ein Wiedersehen nach der Krise!

 Auch in dieser schweren Zeit wünsche ich Ihnen allen frohe und gesegnete Ostern!

 


Barbara von Schnurbein,
1. Vorsitzende