Fahrt in den Beaujolais

mit dem  deutsch-französischen Freundeskreis vom 15. bis 17. Juni 2018

 

In Zusammenarbeit mit dem französischen Komitee planen wir eine dreitägige Fahrt nach Frankreich.

Das Programm in Kürze:

 

Freitag 15. Juni:   Wir starten um 14:00 Uhr vor dem Rathaus und kommen am Abend in St. Pierre de Chandieu an.
Übernachtung in Gastfamilien.

 

Samstag 16. Juni: Nach dem Frühstück in den Gastfamilien star­ten wir ca. 9:00 Uhr in den Beaujolais Richtung der Region Anse. Anse liegt im Weinbaugebiet Bourgogne etwa 25 Kilometer nördlich von Lyon und ist das Tor ins Beaujolais.
In einem Schloss nehmen wir das Mittagessen ein. Dort können wir auch den Wein der Gegend verkosten.
Danach führt uns die Tour weiter nach Ars-sur-Formans in die Basilika des Heiligen Priesters von Ars (Jean Marie Vianney).
Rückkehr nach St. Pierre gegen 18:00 Uhr.

 

 

Sonntag 17. Juni: Aufbruch nach dem Frühstück, Picknick unter­wegs. Stadtbesichtigung von Besançon mit seiner schönen Altstadt und den Befestigungs­anlagen von Vauban erbaut. Anschließend Weiterfahrt nach Hause.

 


 

Anmeldung und Information: Barbara von Schnurbein
Tel. 07741/670945 oder per Mail an Monika Franck mofralau@googlemail.com 

 

Kosten:             80 € für Mitglieder des DFFKs
90 € für Nichtmitglieder

 

Achtung:          die Anmeldung wird erst gültig nach der Anzahlung von30 € auf das Konto
   des Deutsch-Französischen Freundeskreises
   bei der Voba Hochrhein    IBAN     DE76 6849 2200 0006 0957 71

 


Download
Den obenstehenden Text zum Downladen und Ausdrucken
Fahrt in den Beaujolais Flyer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 439.9 KB