Deutsch-französisches Treffen im französischen Jura

 

Ein herrliches Wochenende erlebten 3 französische und 6 deutsche Familien aus den Partnergemeinden St. Pierre de Chandieu und Lauchringen in Pontarlier im französischen Jura.

 

Die Familien nahmen an einem organisierten Familientreffen der beiden Partnergemeinden teil. Am ersten Abend lernten sich die 21 Kinder im Alter von 3 bis 15 Jahren und die 16 Erwachsenen bei einem gemeinsamen Abendprogramm kennen. Am Samstag Vormittag erkundeten die Familien jeweils in deutsch-französischen Tandems den Ort Pontarlier mit Hilfe einer Rallye. Am Nachmittag wurde ein  Abenteuerpark besucht, in welchem für jeden etwas dabei war:  Reifenrutschen, Hochseilgarten, Sprungburg, Pfeil und Bogenschießen oder sich einfach nur unterhalten und entspannen. Am Abend spielten die Kinder zusammen Fußball oder Fangen und die Eltern unterhielten sich mit Händen und Füßen auf deutsch, französisch, englisch und auch spanisch. Am letzten Morgen besichtigten die Familien das Schloss „Château de Joux“, bevor es wieder nach Hause ging. Es war ein sehr erlebnisreiches Wochenende.

 

 

Ein paar Eindrücke von der Auberge. 

 

Das Chateau de Joux war eine Reise wert und die Großen und Kleinen hatten viel Spaß.

 

Das Städtchen Pontarlier und der Freizeitpark Metabief präsentierte sich von seiner schönsten Seite.

 

Die Gruppenbilder dürfen natürlich nicht fehlen.

Herzliches Dankeschön an Xavier Kornmann für seine Aufnahmen während der Reise und an Tanja Gersbach für den Text.


Kontakt:   1. Vorsitzende

       Barbara von Schnurbein
       79787 Lauchringen,
       Tel:
     07741 670 945

       Mail d. erst. Vorsitzenden:   b.severus@gmx.net      


       Mail von Monika Franck:
     mofralau@googlemail.com