Filmabend und Weinprobe

Zu einem geselligen Abend mit einem französischen Film und und einer leckeren Weinprobe hatte der deutsch-französische Freundeskreis in Lauchringen in den passend geschmückten Bewegungsraum der Werkrealschule eingeladen. Sehr viele Freunde und auch Mitglieder kamen und waren von dem Gebotenen begeistert. Der Film hatte deutsche Untertitel, so dass alle Besucher der Handlung folgen konnten, und zeigte eine aktuelle Problematik. In ein kleines Dorf im Norden Frankreich kommt ein farbiger Arzt mit Familie und will dort praktizieren. Es dauert lange bis sich die Dorfbewohner sehr zögerlich ihrem neuen Mitbürger anvertrauen und ihn und die Familie akzeptieren.

Xavier Kornmann, Franzose, Komiteemitglied und in Lauchringen mit Familie wohnend, präsentierte in einer Pause zwei Weißweine und zwei Rotweine, nicht ohne vorher die Herkunft, das Aussehen, den Geruch und den Geschmack der einzelnen Weine mit einer kurzweiligen Bildpräsentation erklärt zu haben.
Die Veranstaltung, die zweite dieser Art, wurde organisiert von der ersten Vorsitzenden Barbara von Schnurbein und von Monika Franck, ehemalige Vorsitzende des DFFK. Passend zu den Weinen gab es Käse und Salami und zum Abschluss verschiedene Arten von Quiche Lorraine. Mit vielen interessanten Gesprächen klang der Abend aus. 

 

Bilder von Dietmund Schwarz

 

Bilder Rudi Franck


Kontakt:   1. Vorsitzende

       Barbara von Schnurbein
       79787 Lauchringen,
       Tel:
     07741 670 945

       Mail d. erst. Vorsitzenden:   b.severus@gmx.net      


       Mail von Monika Franck:
     mofralau@googlemail.com