Touristische Fahrt durch den Schwarzwald

 

Es ist schon Tradition, dass der DFFK eine touristische Fahrt für französische Gäste organisiert. Im Jahr 2008 wurde der Schwarzwald bereist. Am Vormittag besuchte man den Dom von St. Blasien mit der größten Kuppel nördlich der Alpen. Anschließend blieb etwas Zeit durch die Schwarzwaldgemeinde St. Blasien zu spazieren, bevor die Fahrt nach Bernau ging. Dort besuchte man den Resenhof, ein altes Bauernhaus, das als Museum ausgebaut wurde und viele Gegenstände und Handwerke aus dem bäuerlichen Leben in den alten Räumen präsentierte.

Zum Mittagessen gab es ein kräftiges Vesper im Speckhüsli in Brünnlisbach. Danach führte die Reise am Hüsli in Grafenhausen vorbei zum Titisee. Dort wartete ein Ausflugsboot, das die Gruppe mit ruhiger Fahrt an den dunklen Tannen am Seeufer vorbei über den See führte.
Am Abend wurde in Lauchringen gegrillt und man saß noch lange in gemütlicher Runde zusammen.

Vor dem Abschied am Sonntag besuchten die französischen Gäste mit den Gastgeben das Waldfest des Musikvereins Oberlauchringen im Parkwald und ließ sich von musikalischen Klängen unterhalten.


Bilder von dieser Begegnung...
Bild anklicken zum Vergrößern und Durchblättern.

Bilder: Rudi Franck


Kontakt:   1. Vorsitzende

       Barbara von Schnurbein
       79787 Lauchringen,
       Tel:
     07741 670 945

       Mail d. erst. Vorsitzenden:   b.severus@gmx.net      


       Mail von Monika Franck:
     mofralau@googlemail.com