Nordisch Walking, Wandern und Kochen in der Partnergemeinde

Zu einem attraktiven Wochenende Anfang Oktober hatte der deutsch-französische Freundeskreis interessierte Bürgerinnen und Bürger aus Lauchringen in die Partnergemeinde eingeladen. Sportliche Aktivitäten, kulinarische Genüsse und kulturelle Highlights waren die Zutaten.

Nach der Ankunft konnten die Besucher wählen zwischen einem Spaziergang oder einer Nordisch Walking Tour um St. Pierre de Chandieu. Am späteren Nachmittag begannen die gemeinsamen Vorbereitungen für das Abendessen. Leckere Salate und Desserts wurden zubereitet und später gemeinsam probiert, dabei durfte auch ein französischer Wein nicht fehlen.

 

Am Sonntag stand die Erkundung von Lyon auf dem Programm. Von der berühmten Kathedrale "Notre-Dame de Fourvière" spazierte man zu dem römischen Theater auf dem gleichen Hügel. Danach teilte man sich und konnte das alte Lyon mit seinen Gässchen erkunden oder das Stadtviertel "Croix Rousse" besuchen.

 

Einige Mitreisende waren schon wiederholt in St. Pierre de Chandieu, die meisten waren zwar das erste Mal, aber sicher nicht das letzte Mal in der Partnergemeinde.

 

Bilder: Barbara v. Schnurbein
und vom französisschen Komitee

Die folgenden Bilder erhielten wir dankenswerter Weise aus der Partnergemeinde.

 

 

Zum      Bericht im Südkurier    von Dietmund Schwarz, der am 1.11.2018 online erschien.

 


Kontakt:   1. Vorsitzende

       Barbara von Schnurbein
       79787 Lauchringen,
       Tel:
     07741 670 945

       Mail d. erst. Vorsitzenden:   b.severus@gmx.net      


       Mail von Monika Franck:
     mofralau@googlemail.com